Events

Auf zum Stäffelestag am 13. Oktober!

Aktionstag in Rüdern wirbt für historischen Fußweg und nachhaltige Mobilität

Der schnellste und schönste Weg von Rüdern ins Tal führt in nur 15 Minuten über die Stäffele am Ailenberg zur S-Bahn in Obertürkheim. Auf diese attraktive Verbindung wollen Vereine und Unternehmen aus RSKN am 13. Oktober 2018 mit einem Aktionstag aufmerksam machen. Von 14 bis 17 Uhr sind rund um den TVO-Sportplatz und die Gaststätte Jausenschenke vielfältige Aktivitäten für die ganze Familie geplant.

Neben sachkundigen Wegführungen wird ein innovatives Beleuchtungskonzept für die Treppen präsentiert und der Prototyp einer energiesparenden LED-Leuchte ausgestellt. Zudem besteht die Möglichkeit, den nahe gelegenen Mélacturm aus dem 16. Jahrhundert zu besichtigen, der sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Kids finden währenddessen am TVO-Plätzle reichlich Gelegenheit zum Spielen und Toben. Und für das leibliche Wohl sorgt das Team der Jausenschenke mit Getränken und Leckerem vom Grill.

»Die Stäffele nach Obertürkheim sind nicht nur für Pendler eine attraktive und noch dazu umweltfreundliche Alternative zu den langen Staus und Umleitungen, die uns in den kommenden Jahren bevorstehen«, sagt Christine Sigg-Sohn, Vorsitzende des Bürgerausschusses RSKN. »Dafür müssen sie jedoch auch in einem begehbaren Zustand sein«, gibt Sigg-Sohn zu bedenken und sieht die Stadt Esslingen am Zug, die reparaturbedürftigen Treppenanlagen nunmehr zügig zu sanieren.

Veranstalter des Stäffelestages sind neben dem Bürgerausschuss RSKN der RSKN Gewerbeverbund, der CVJM Sulzgries, die Firma Guter Strom Werner Berner sowie Pandoros Jausenschenke und der TV Obertürkheim. Das Bündnis setzt sich dafür ein, dass die Treppen instand gesetzt werden und wieder eine Beleuchtung erhalten.

Programm Stäffelestag (PDF)

Über den Autor

Related Posts